102/2010: HowTo: Play drums @Your Wohnzimmer – das TRIO INFERNALE ist eine neue Supergroup

HowTo: Play Drums @Wohnzimmer

HowTo: Play Drums @Wohnzimmer

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

(Wie klingt denn das? Hörprobe/Livemitschnitt) – Trio Infernale, Rand einer Wohnzimmerparty (c) living room räckordz, 2010

***

Die Sache war nicht ganz einfach zu bewerkstelligen. In unserer Versuchsanordnung Gitarrist (mit elektr. Verstärkung), Pianist (dito) und Schlagzeuger (ohne, überwiegend BcBooster Set, add: snare, geschlagen mit: Rods, Besen). Musik: all about Jazz, Latin and so on… freestyle inspired by a new soupergroup, mit Verbindungen bis nach Dresden, zumindest gelegentlich, wurde gehört. Ergebnis der Versuchsanordnung: Es gab aus dem Haus keine Beschwerden. Der Grund stand bei Redaktionsschluss noch nicht fest. War’s am Ende nicht so schlecht? Oder sind die Nachbarn bereits ausgezogen? Fest steht: die Party war ein Knaller. Who knows? Wiederholungsfaktor: sehr gern, most wanted.

Wohnzimmermusik

Wohnzimmermusik

***

Weiterführende Links

Ein Gedanke zu „102/2010: HowTo: Play drums @Your Wohnzimmer – das TRIO INFERNALE ist eine neue Supergroup

  1. Pingback: http://blackbirds.tv – Berlin fletscht seine Szene » TwitterTweet 2010-02-14