221/11: Video: „Invisible Drums“ by Mr. Bean feat. Wolfram Winkel – Weltpremiere: Mr Bean meets Wolfram Winkel

 
 Mr Bean (Rowan Atkinson) – Invisible Drum Kit(via Youtube)

Weltpremiere: Mr Bean meets Wolfram Winkel

Mr. Bean als Schlagzeuger an einem unsichtbaren Schlagzeug: Kommissar Zufall hilft mit. Das ist schon eine ziemlich schräge Posse, die Rowan Atkinson aka Mr. Bean da abzieht. Und allerdings sehen seine drummularotischen Bewegungen auch nicht so abgerundet aus. Mr. Bean ist eben kein Schlagzeuger, sondern er performed nur einen. Er ist ein Mime mit Mimik zum Totlachen.

 

 
 Invisible Drums by Wolfram Winkel (via Youtube)

Ernster wird die Geschichte, wenn jemand wie Wolfram Winkel das Invisible Drumkit bedient. Vergleicht beides: da liegen Welten dazwischen.

Klasse-Idee: Wolfram Winkel hat´s besser umgesetzt.

Am Ende ist Wolfram Winkel sowas wie ein Ideen-Inspirator: Sein „five over three“-Tool hatten wir hier ausführlich dargestellt. Danke dafür, das leistet gute Dienste.

Mr. Bean, nicht traurig sein: Du bist am Ende der bessere Komiker. Eine Art Nebenflächenterrain, dass Wolfram Winkel nicht als seine Kernkompetenz begreift. Oder?