312/14: Video: 50 Ways To Leave Your Rhythm

50 Ways To Leave Your Rhythm

You Just slip out the back, Jack
Make a new plan, Stan
You don’t need to be coy, Roy
Just listen to me
Hop on the bus, Gus
You don’t need to discuss much
Just drop off the key, Lee
And get yourself free

(Ein Schlagzeuger-Aphorismus, mehr zu üben? 50 Ways To Leave Your Lover, Paul Simon)

„50 Ways To Leave Your Lover“ (Paul Simon) – Der Groove wurde von Steve Gadd entwickelt und gehört zu den „Knallern der Musik- bzw. Schlagzeugergeschichte“. So wie Rosanna von Toto und noch ganz wenige andere Drumgrooves, die jeder gerne zu spielen beherrschen würde.

So spielt es Steve Gadd.

Steve Gadd Golden Classic Tapes

Die Transkription dieses Grooves findet Ihr auf drummerworld.com.

Wenn Du das Stück im Kontext hören möchtest, hier eine Liveaufnahme mit Steve Gadd an den drums und Paul Simon als Haupttäter.

Etwas länger kann sich der Mensch beschäftigen mit Steve Gadd aus Rochester hier. Genau genommen rund 42 Minuten.