Session.TV: Mitschnitte von Sessions

327/14: Session.TV: The famous, xtraordinary Blackbirds.tv – 11.04.14 (Skiffle) (Medium Rock Shuffle)

icon Proberaum

Session.TV: Mitschnitte von Sessions

Session.TV: Skiffle

Wenn ich versuche, Musik grob einzusortieren, kein Problem. Nicht um die Musik in ihrer stilistischen Prägung zu diskriminieren, „Ihhh, der macht Blues“, sondern um grob zu sagen, woran mich erinnert, was ich gerade mache bzw. höre. So geht es mir mit diesem Video. Ich habe nach längerem Nachdenken für in Ordnung befunden, dass das Skiffle ist.

Ich denke an Chris Isaak (Blue Hotel), an Mark Knopfler (Letzte Ausfahrt Brooklyn) und natürlich an Steve Godd. Pardon, Gadd. Warum an Gadd? Nun, ich kenne Videos von Steve Gadd, auf denen er grobe Stilrichtungsüberblicke gibt. Er besitzt vorsichtig gesagt eine gewisse stilistische Bandbreite, weswegen er für mich ein spielerisches Vorbild ist. Ach ja, also auch deswegen. Dass nicht das ganze Video skiffleartig ist, hängt damit zusammen, das wir im Video gegen Ende auf etwas ganz anderes hinarbeiten. Ab 5:30 des Videos hakt mir die Bassdrum, weswegen ich dann abbreche. Da arbeite ich nochmal dran.

Session.TV

Hätte ich es nicht so aufgenommen, wäre es mir kurze Zeit später entfallen. Jetzt nicht mehr. Ich hab´s festgehalten. Videotisch, nicht?

Im zweiten Video (hier oben) fangen wir „swingy“ an, ladies & gentlemen, „the Swinging Club“. Später geht es (so ab Minute 7:00 etwa) an die (mir zu) großen Schuhe von Menschen wie  Bernhard Purdie, John H. Bonham und Joe Porcaro, der Medium Rock Shuffle. Respekt vor diesem Groove.

Ich breche es gegen Ende ab, weil diesen Groove zu spielen, den Händen einiges abverlangt und ein Problem mit der linken Hand mich derzeit davon abhält, derartige Dinge mit Ausdauer und über längere Zeit zu spielen.

Trotzdem gefällt mir diese Session und ich halte sie für gelungen.