514/18: Drums: Zu verkaufen: Shellset von Gretsch, rare & vintage – Ein wunderschönes Naturschlagzeug sucht neuen Herrn bzw. Herrin!

Verkaufe mein Gretsch Set (Round Badge) von 1964! Habe es vor 7 Jahren in NYC/Brooklyn in den USA bei Main Drag Music gekauft!
Coole Natur Maple Holz Optik mit Single Lugs(Böckchen)!! 22”X14” Bass Drum 13”X10” Tom 16”X16” Stand Tom alles mit original Gussspannreifen!
BD Spannreifen habe ich erneuern lassen, habe aber noch die original Reifen! BD Füsse und Stand Tom Beine sind natürlich dabei:)

Icke nicht, aber der liebe Kollege Benedikt Stehle hat in Kreuzberg ein drei Kessel umfassendes Set zu verticken.

Und ehrlich gesagt bin ich sofort heiß drauf geworden.

Doch die Wahrheit ist: Wer braucht schon drei, vier, fünf Sets?

Nein, das Set ist supi, schaut es Euch bitte an. Ich bin nicht am Verkauf beteiligt, bekomme keine Provision und mache dies nur als Durchlauferhitzer, einfach nur um Euch einen Wink mit diesem Stickpfahl zu geben. Alles klar?

Weiterführend

513/18: Video: Teenage Drummer Girl und ihre ersten Versuche, Reggae zu trommeln #BabylonbyBassdrum #Rastadrums

Videotipp


Teenage Drummer Girl plays Reggae 1st Time“, ‚Boat Bar‘, Negril, Jamaica, 2012

Teenage Drummer Girl aus Montreal (Kanada) hat dort eine eigene Band.

Nun ist sie mit Eltern auf Jamaica und setzt sich hinters Drumset. Das kann man ja ruhig mal machen.

Was dann passiert, ist schön anzusehen. Alles gut.

Positive! Rastamens Vibrations, yeah! One World, one love.

512/18: Video: Neues direkt aus London von Benny Rich. Bzw. Buddy Greb. Es geht um Drums.

Let Them Eat Drums: #Meinl #Byzance #Tradition #LightRide


Benny Greb plays Buddy Rich (compilation)

This is the second of a cppl of clips that i will post from the BuddyRich tribute concert that i did with the Royal College of Music BigBand in London. This is a great compilation of a number of Tunes we played that night. it was such a joy to play this material and i hope you have fun checking it out too. pls understand that i cannot post everything in full length cause of copyright reasons Thanks again to everyone at the college and Guy Barker (Leader) and of course Buddy Rich for the inspiration filming: Florian Schmuck editing : Florian Schmuck /Adam Tuminaro sound: Sven Peks photo: Gerhard Kühne (Text: Benny Greb, YouTube)

 

Einer meiner näheren Kupferstecher aus Gründen ist Felix, der Rapper. Wenn er ins Publikum chantet: Ich sag „Geile“, Ihr sagt „Scheiße“, antwortet das Publikum nach dem zweiten, dritten Anlauf richtig: „Geile Scheiße, geile Scheiße“.

Und ungefähr so muss man auch diese bereits uralten Aufnahmen (damals wurde noch schwarzweiß gedreht) aus London nehmen und sehen. Der Mann am Schlagzeug heißt Benny Rich, wird aber von manchen auch Buddy Greb genannt. Dazu muss man ihn aber etwas besser kennen.

Gut getrommelt, Herr Greb. Wir ziehen den Hut. Chapeau.

Restaurant in Peace, Buddy Rich, habe ich gerade eingegeben, aber da hat die Autorkorrektur den Text einfach willkürlich geändert. Ich hasse das.

Weiterführend

511/18: Nachruf: Zum Tode von Jabo! #sessionsorg #domfamularo #interviews


ARTIST SERIES – Clyde Stubblefield & Jabo Starks by Dom Famularo

Clyde & Jabo …..Their music „comes from the heart, feelings, inner soul“! „Gift from God“! This outstanding duo of American funk & blues drummers (James Brown most influential drummers) are legendary artists worldwide at NAMM 2017. Incredible stories….history!! You know where you were yesterday…don’t know where you’ll be tomorrow! The Sessions Panel shares music industry knowledge to musicians across the country! Includes Entertainment Law, Marketing, Networking, Artist Relations & Motivational skills and experiences from professionals and experts who have been „on the road“ and are successful in the industry.

Aus Anlass seines Todes am 1. Mai 2018.

John „Jabo“ Starks * 25. oder 26. Oktober 1938 in Jackson, Clarke County oder Mobile, Alabama; † 1. Mai 2018 in Mobile) war ein US-amerikanischer Funk- und Blues-Schlagzeuger.

Gemeinsam mit Clyde Stubblefield prägte er den Schlagzeug-Groove der James-Brown-Bands und entwickelte den Funk-Stil am Schlagzeug mit. Jabo Starks Schlagzeugspiel lebt in modernen Musikrichtungen wie dem Hip-Hop fort: Mit Clyde Stubblefield zählt er zu den meist gesampelten Schlagzeugern. Zu Stubblefield verband ihn seit ihrer James-Brown-Zeit eine tiefe Freundschaft. Der Rolling Stone listete die beiden gemeinsam auf Rang sechs der 100 besten Schlagzeuger aller Zeiten.

Wir ordnen unsere Trauer um den herben Verlust und zeigen Dom Famularos Interview aus dem Jahr 2017 mit den beiden Funkateers!

RIP – Jabo, You fonky funk a tear! Our tears dry on their own. <3

Weiterführend

Thanks to Dom Famularo for sharing this wonderful content!
Love & Peace,
Tommy, A Tulip