239/12: In eigener Sache: Kommentare zu geben, erschwert #Admin.Nachrichten

Tommy Tulip, master of desaster

Das ist interessant, bedauerlich zugleich.

Jede Nacht, wenn der Hahn noch schläft und es dunkel ist, rotten sich die Spam-Kommentatoren zusammen und die Blogs der Welt erhalten Kommentareinträge. Es geht um Viagra, Penisverlängerung und Haarverlängerungen, oder um nichts. Die Kommentarfunktion, dem Leser die Möglichkeit zu bieten, sich wegen eines Artikels zu Wort zu melden, wird ausgenutzt.

Ohnehin bin ich selbst ja nicht sehr meinungsstark, also in dem Ansinnen zu schreiben aufgelegt, dem Leser meine Meinung und Sicht der Dinge aufzuoktroyieren und für die fortentwickelte Version des Weltgewissens zu kämpfen. Ich schrieb stets inspiriert und engagiert, aber nicht um für Zustimmung zu kämpfen. Demzufolge sind bei guten, mich selbst überraschenden Leserzahlen die Kommentare eher „dünn“. Die haben wir jetzt auch noch technisch erschwert: Wer welche abgibt, muss sich zuvor registrieren und außerdem Emailadresse und Namen hinterlassen. Wer nicht, wird sowieso nicht beachtet. So ist nun mal das Leben. Die Zahl der Spam-Kommentare geht damit übrigens gegen Null. Allen anderen Menschen der Welt zuliebe. Hossa.

(EP)

Umstellung der Website xdrum.eu auf deutsch

Nach längerem Überlegen, wie es mit dieser Website weiter gehen soll, habe ich mich vor allem zu einem entschieden: Die Website xdrum.eu soll künftig in deutscher Sprache fortgeführt werden. Das ist für mich zielsicherer, denn ich habe im englischen nicht den ausreichenden Wortschatz zur Verfügung. Die Umsetzung auf deutsch wird künftig stattfinden, eine rückwirkende Aufarbeitung der bisherigen Beiträge wird unterbleiben.

012/08: There´s a light, over at the Frankensteins Place….

tommy tulip, the master of desaster

Hey folks, this is an older pic from one gig down there at Crissi´s Bio-Farm, Zehlendorf-South. We had a great gig there in some good old wooden houses, near a really fu*king great horse crowd. It was really amazing, to play there. Maybe we repeat this, when they make there big party called the ‚Holunderblütenfest‘. Do You know ‚Holunder‘? Never mind, we all don´t know anything. Click on the pic to see a bigger version of it. Have fun.

 

001/07: xdrum.eu released – xdrum.eu an den Start gebracht!

Diese Website meldet sich aus der bundesdeutschen Hauptstadt, aus Berlin. Hier werden in lockeren Abständen Artikel zum Thema Schlagzeug erscheinen. Kein Anspruch auf Aktualität, aber fortlaufend und kontinuierlich. Gutes Gelingen.

This new website is coming from Berlin, capital of Germany. Here You will read articles about the theme ,drumming‘. No response for brandnew actuality but continouing. Good progress. English readers only: If You find bad phrases and mistakes, don´t be to shy to give a feedback to me, I am still learning and learning and …..