190/10: FotoPodcast: Bei Bodo Spliteser, just drums, von Jochen Stock, Quasimodo + Klaus Spiesberger

dw-Schlagzeug, golden sparkle

dw-Schlagzeug, golden sparkle

Voll fies, das war schon immer die Taktik von Jochen Stock. Stock ist Musikalienhändler und fing in Berlin-Wilmersdorf in diesem Laden an, die Welt mit Musikinstrumenten auszustatten. Dass er dabei ein gutes Händchen hat, weiß die Musikergilde in Berlin-Brandenburg, München und Hamburg inzwischen. Es hat sich rumgesprochen. Die Kategorie derartiger Schlagzeugsets im Eingangsbereich des Ladens dürfte man als „eyecatcher“ bezeichnen dürfen. Und richtig fies ist Jochen Stock eigentlich auch nicht. Vielmehr macht er die Leute geil. Ist Jochen Stock am Ende ein Sexist? Mitnichten, vorsicht, Leute, so was sagt man nicht.

Weiterlesen