Fr. Mai 27th, 2022


    20.12.24 | Drumsticks Illuminated | A short demo of nothing meaningful

    Ein kurzes Demo von nothing Wichtigem, untertitelte ich heute den Upload auf YouTube, in der Absicht, dies Gadget in meinem Drummers Diary hier abzubilden. Ich hatte Weihnachten 2020 die Drumsticks geschenkt bekommen. Zwar bin ich aus dem Alter raus, sowas zu verwenden, aber es macht – ab und an, in Maßen – Spaß, die Dinger zu verwenden.

    Momentan ist es auf der Playlist meiner Band #EXITreverse, deren Auftritte Du hier nachschlagen kannst, immer jeweils das vierte Stück im Gig, üblicherweise Downtown Train (ein Stück, das die meisten als Stück von Rod Stewart kennen, in Wirklichkeit hat Tom Waits es geschrieben und wie es häufig ist, haben die Stücke von Tom Waits im Nachahmerbereich dann so gar weltweit Beachtung gefunden. Waits selbst gilt vielen als zu schrulliger Vogel, ein Irrtum, wer sich mit dem Werk des Meisters aus Amerika mit der Kneipenstimme befasst.

    Aufgenommen wurde das Video am 24.12.2020 am Abend direkt nach der Bescherung und nun haben wir sie: Die Bescherung.
    Spielerisch bin ich jetzt nicht stolz, etwas Unverzichtbares abgeliefert zu haben und auch soundmäßig könnte es besser sein.
    Als Mittel zum Zweck einer Nachweisführung, dass derartiges tatsächlich existiert, ist es allerdings in Ordnung. Läuft.