So. Jul 31st, 2022
    Icon #Fotos
    Icon #Fotos
    Eia Puppeia, oh Suzannah! Drumkit: www.sg-custom-drums.de 27.06.22 # The Tulip One #Drumsaremyreality #Drumsmakewumms #TTT #Tulipstagram
    Eia Puppeia, oh Suzannah! Drumkit: www.sg-custom-drums.de 27.06.22 # The Tulip One #Drumsaremyreality #Drumsmakewumms #TTT #Tulipstagram

    Dem dienstältesten Schlagzeuger à la Zeiten kommt selten nur ein Drumset unter – DAS DRUMSET-, dessen Betrachtung sofort, also gleich – umgehend, stante pede – wohligste Glücksgefühle auslöst. Bei ihr, bei ihm, Österreich, Berlin, Frankfurt, Wien ist Helloween! Dass der Drummer brommselt wie ein peruanisches Anden-Meerschweinchen, kommt selten vor. Allerdings hat der Gebirgs- und Landjäger in den weltweiten Weh Weh Wehs (Ach, oh weh! Ach, herrje!) dies Schlagzeugtier erlegt, das auf die Customfirma www.sg-custom-drums.de von Stefan Grimm in Böttingen zurückgeht.

    Weil das so schön wie es verboten ist, fremder Menschen Marken- und Urheberrechte zu verletzen, erfolgt wahrheitsgemäße Aufklärung: Das Foto ist nicht von mir, es wurde allerdings von mir digital nachbearbeitet mit Photoshop, wovon ich mir nichts kaufen kann. Aus dem Schmuckstück wurde ein personalisiertes The Tulip One in der Art einer Präsidentenmaschine The Airforce One. Wir kennen Ähnliches „One“ bspw. von Prince (The Golden One, The Purple One). Oder von Bono: „One World. One Love.“ Wir sprechen gottgleich verehrend. Nun lasset uns beten.

     

    Sonor SQ2 Drum-System (Auszug Katalog 2008) - Konfigurationsbeispiel: black/red mixed (Download 27.06.22)
    Sonor SQ2 Drum-System (Auszug Katalog 2008) – Konfigurationsbeispiel: black/red mixed (Download 27.06.22)

    Update: Im Jahreskatalog 2008 mit einem Umfang von 16 Seiten ist das unten versprochene SQ2-Konfigurationsbeispiel gebührend aufgeführt. Versprochen heißt versprochen und wird nicht erbrochen. Ist es nicht schön? Nein? Gut, dann hast Du eben keinen Geschmack.

    Wirklich, dieses Drumset ist schön, nein wunderbar. Ein Sahneschnittchen und staubdicht abdecken täte man es mit einem Sahnehäubchen. Ähnlich schön war vor paar Jahren ein SQ2-Drumset von Sonor in Piano Black mit schwarz Hochglanz-Kesseln, abwechselnd mit knallroten Hochglanz-Trommeln, ganz ähnlich so wie hier. Sollte ich das Sonor-Drumset noch nachträglich digital erlegen, würde ich es jederzeit hier (Update oben, Bild: erledigt) einfügen. Es ist eine Erinnerung. In jedem Fall empfehle ich aber für diese gelungene Schnappschusserotik, der Website einen Ehrenbesuch zu erweisen und möglichst paar Lieblingsdrumsets zu ordern. Fördert bitte die Customsindustries. Grüße gehen raus.

    Weiterführend