411/15: Zwischenbericht: Soeben eingegangen: Das große Buch zum „Inner Pulse Trainer“ von Frank Mellies

IMG_1100_Inner.Pulse.Trainer

Frank Mellies aus Essen ist Schlagzeuger. Unlängst hat er eine App entwickelt, die er Inner Pulse Trainer nennt. Es handelt sich um eine App für das Smartphone (gut), die man auch auf Tabletts (besser?) installieren kann. Zusätzlich zur App gibt es ein ausführliches Buch, das man sich zusätzlich kostenpflichtig bestellen kann. Ich habe beides inzwischen zum Test vorliegen. Heute kam das Buch vom Autoren per Büchersendung. Herzlichen Dank.

Frank Mellies geht es um eine wahrhaftige, hintergründige Ausforschung und zutreffendes Feedback zu seiner App. Ich werde mich damit aus ein paar vielleicht nachvollziehbaren Gründen näher befassen. Es geht um nicht mehr und auch nicht weniger als gute Musik, gespielt von sauguten Musikern und das auch noch mit einer inneren, richtigen Zeit. Das Vorhaben ist nicht zu gering gesteckt: Da es um Zeit geht, werde ich wohl welche benötigen. Mir schwant, es ist ein Langzeitexperiment. Apps lassen sich nicht rauchen als bewusstseinserweiternde Substanzen, ein kurzes Global Warming und zack, fertig ist die Laube. Vielmehr gilt. Gut Ding will Weile haben.

Weiterlesen