470/17: Foto des Tages: Das Drummer.gif des Tages #gifporn

Drums in Bed (gif)

Das Sammeln von Gif-Dateien ist zu einer Art Kulthandlung des digitalen Messis geworden. 1000de sammeln sich auf Festplatten an, die Kollektoren sammeln, die sie im Bedarfsfall einsetzen können. Z.B. als Postings auf Facebook.

Was will man von Schlagzeugern schon erwarten?

Wohlfeile, gut durchdachte Texte? Die wollen doch nur spielen.

Deswegen heute nur kurz ein Drummer.gif des Tages.

Muss ja Spaß machen.

469/17: Video: Wunderbarer Bericht über das Vintage & Custom Drum Meeting – Gebt dem Nachwuchs eine Chance

Videotipp


Vintage & Custom Drum Meeting 2017

Das ist ein Video über das Vintage & Custom Drum Meeting, das am 8.4.2017 in Walldorf-Mörfelden in der Nähe von Frankfurt stattgefunden hat. Ich habe viele nette Leute getroffen und kennengelernt wie z.b. Klaus Ruple, den Autor des Buches “Sonor in Weissenfels“, Udo Masshoff, der seine eigenen Masshoffdrums produziert und viele mehr! Viel Spass 🙂 Und jetzt die Internetseiten der Leute die ich Interviewt habe: Ingo Winterberg: Trixon-Experte, http://www.trixondrums.de Klaus Ruple: Sonor-Experte, http://www.sonor-vintage-weissenfels.net Marius Buck: Musiker und Beckenschmied, http://www.buckblech.de Udo Masshoff: Trommelbauer und extrem cooler Typ, http://www.masshoffdrums.com Thorsten Reeß: Musiker, Muffkopf-Erfinder, http://www.muffkopf.de – schreibt LionTube auf YouTube

Und wir zeigen dieses Video gern.

Das Besondere an Meetings wie diesen: Alte Hasen sind da. Interviewen welche, und die plaudern aus dem Nähkästchen an Ostern. Oder grabbeln in alten Kisten, so wie Udo im Interview.

Aber auch Neulinge – Newbies – kommen zu Wort: Klaus Ruple, Udo Masshoff, Thorsten Reeß, Marius Buck. – Zwinker. Zwinker.

Viel Spaß.

Weiterführend

* YouTube-Reporter LionTube abonnieren

468/17: Video: Das Leben ist kein Drumstick schlecken! – Wie Stockmarketing funktioniert #VicFirth #BennyGreb

Videotipp


Product Spotlight: Benny Greb (SBG)

Man möchte meinen: A Canadian Woodworker is selfpublishing his fine art of woodworking. Mit oder ohne Holzfällerhemd, tut nichts zur Sache. Er ist Holzfäller und ihm geht’s gut, am Tag packt ihn die Arbeitswut. Halten wir eins als Reality Check fest: Dieser Markt ist gesättigt, es gibt Produkte noch und nöcher. Schlagzeugfelle mit und ohne Löcher. Wer noch was verkaufen will, muss anderen Kundschaft abjagen. Die Firma Vic Virth als einer der größten Stickhersteller weltweit hat den Hamburger Schlagzeuger Benny Greb ins Portfolio zurückgeholt. Noch und nöcher: It`s just another Köcher.

Das alles ist kein Grund zur Beunruhigung. Gerade wie ein Pfeil erzählt uns Produktmanager Benny Greb, der Stockhausen der Familie Greb (Urgroßvater baute Klaviere), warum nicht jeder 5B-Stock ist wie jeder weitere. Das kann auch gar nicht sein: Ein jeder ist anders. Bis auf die derselben Baureihe. Die sind perfekt, ausbalanciert, das sei auch sehr beruhigend. Aus egoistischen Gründen ist der Stick entwickelt. Clarity on my cymbals, because it doesn`t set the right cymbal on fire all the time, erläutert Benny den Stickanspruch, den umzusetzen eine Art kleines Frankenstein-Monster in sich trage.

Wir lernen viel über Produktmarketing: Aufmerksamkeit für Produkte schließt die Notwendigkeit ein, emotionale Beziehungen aufzubauen. Mit einer hölzern Wurzel, …Wurzel, Wurzel, Wurzel. Hier kommt der Fan- und der Funfaktor ins Spiel. Schlagzeug spielen macht Spaß. Noch mehr Spaß macht spielen nur mit diesem einen, wirklich unglaublich viel besseren Drumstick. So gut wie Benny Greb kannst Du nur werden, wenn Du den richtigen Stick spielst. Sei nicht verstockt: Das Leben ist gar kein Drumstick lecken.

In der Augsburger Puppenkiste sind die Wurzeln angewandter Holzverarbeitung. Wir spüren die bayerischen, ursprünglichen (Holz)Wurzeln im Hamburger Schlagzeuger mit Beziehungen nach Kanada. Woodpecker? Oder ein Alb? Egal: Nur mit Druck gibt die Zitrone Saft. Gilt übrigens auch für die Bassdrum.

Weiterführend

467/17: Video: Der israelische Schlagzeuger und Straßenmusiker Oded Kafri und sein „reich + berühmt“-Ding

Videotipp

The Power Of Will - Oded Kafri, Drummer (Israel)


Drum the world | Oded Kafri | TEDxStGeorg

You may say, I´m A dreamer. But I`m not the only one. (John Lennon) – Oder: Bekomm mal den Arsch hoch, Freundchen!

Der israelische Schlagzeuger Oded Kafri macht weltweite Erfahrungen als Straßenmusiker mit seiner schrägen Noblesse. Das Thema kann ich hier nicht komplett erschlagen, dazu ist der Hund zu bunt. Multicolored, crazy, energiereich, enervierend, klasse! Räumt das Internet bitte selbst auf.

My heart will go on: So geht Schlagzeugbegleitung at it´s best. In diesem 15-minütigen Vortrag erläutert er seinen Erkenntnishorizont. So, nun runter von der Couch, Potatoe, und ran: Das muss kesseln.

Interessant.

Weiterführend