Nassgemacht: Paiste 2002er Chrash-Becken

421/15: Marktresearch: Vom Einsatz guter Becken für militärische Zwecke #TurkishCymbals #Cymballand_de

Videotipp

Videotipp

Nassgemacht: Paiste 2002er Chrash-Becken

Nassgemacht: Paiste 2002er Chrash-Becken

Cymballand ist der offizielle deutsche Händler für die 100% handgemachten Turkish Cymbals und wurde 2015 in Berlin gegründet. Cymballand ist sich über die Bedürfnisse und Erwartungen der Schlagzeuger im Klaren und strebt es an, Schlagzeuger mit einzigartigen Sounds und dem besten Preis- Leistungsverhältnis auszustatten. (sagt Cymballand.de auf seiner facebook-Seite) – Ein paar Überlegungen zum Beckenkauf auf neuen, unausgetretenen Handelspfaden….

Gute Schlagzeugbecken zu kaufen, ist so eine Sache. Ist dieser Artikel gar ein Turkish Cymbals für Anfänger?

In den seltensten Fällen funktioniert das online. Zu sehr möchte man sie anfassen, befummeln, drauf rum quietschen, den Stock auf und nieder prasseln lassen.

Die Suche nach guten Jazzbecken beschäftigt mich schon eine ganze Weile. Es ist eigentlich ziemlich einfach: Wir können uns die Zildjan Constaninopel-Series kaufen, es gibt nur ein Problem damit. Sie sind ziemlich unbezahlbar. Becken, die preislich drunter sind, gibt es eine ganze Menge.

Gute Erfahrungen machte ich kürzlich mit einem ziemlich schrägen Beckenkauf, den ich online tätigte: Beim Drumcenter in Köln erstand ich für 180,- EUR ein Wuhan China-Becken (24′) und setze es jetzt als Jazzride ein. Ich bin eigentlich ziemlich zufrieden damit. Hammer, das Preis-/Leistungsverhältnis. Okay, es ist kein Zildjan.

Weiterlesen