#620/21 – Gear – Ich krieg ´nen Ständer

Produktabbildung Sonor DCS 4000 Double Cymbal Stand #TTT #Tulipstagram

Produktabbildung Sonor DCS 4000 Double Cymbal Stand #TTT #Tulipstagram

Momentan benutze ich live drei Cymbalständer.

Einer löst sich gerade auf. Das Problem: Ersatzteile zu kriegen.

Einer ist zu viel. Besser wären zwei Ständer, die jeweils zwei Becken aufnehmen.

Und dann wird jeweils noch ein Tom dran befestigt.

Dieser ist gut, stabil und von Sonor.

Steht jetzt zweimal auf meiner Wunschliste.

Mal sehen. Vielleicht später.

#619/21 – Gear: Ich habe eine neue (alte) Bassdrum in den ungewöhnlichen Maßen 24″ X 7,5″ von #Pommerenkedrums in Berlin

Icon #Gear

Icon #Gear

17.09.21 #Pommerenkedrums #Schlagzeugbetreuung #Berlin #Drumsmakewumms #TTT #Tulipstagram

17.09.21 #Pommerenkedrums #Schlagzeugbetreuung #Berlin #Drumsmakewumms #TTT #Tulipstagram

Pommerenke Bassdrum 24“ x 7“, 32 Hertz, Ahorn, Marine White Pearl, und der FOH fühlt den Kick in der Magengrube – befellt mit Evans ‚56 Calftone – ein Schätzchen, nach dem ersten Gig damit bin ich tief beeindruckt (Ich auf Twitter, neulich) – Link zum Tweet hier

Über den Berliner Schlagzeugfarmer (Schlagzeugbauer – wat’n Kalauer) Ralf ‚Pommes‘ Pommerenke in Berlin (Spandau, Kladow) habe ich berichtet. Links zu weiteren Artikeln füge ich unter Weiterführend ein.

Dass mich der Weg seit mehr als 10 Jahren immer wieder in die Pommesbude führt, wie ihn Freunde Alle nennen, hat mit Schlagzeug spielen zu tun.

Er hat signifikante Umbauarbeiten an einem Achtziger Jahre-Schlagzeug des Jahrhunderts namens Sonor Signature (Bubinga, Rosenholz) für mich gemacht.

Seit Einführung des Internets sind wir mehr als je zuvor vernetzt. Der Instagram-Account von Pommes lässt sich als digitales Tagebuch seines Werkschaffens beschreiben. Hier gibt es regelmäßig kundige TechTalks und berufliche Einblicke. Fast jeder audiounterstützte Kurzvideobeitrag beginnt mit einem beherzten „So.“, gefolgt von klaren, kurzen Sätzen.

Weiterlesen