162/10: Proberaum: Es ist ein neues Audioschnitzel eingetroffen! #Remineszenz an Beat It! MJ -RIP-

Audio

_banner_Eigene.Aufnahmen

Damit hätte wohl keiner gerechnet: Was draus wurde in der Session, das kennt man ja doch irgendwie, auch wenn es was ganz anderes war….war!


Remineszenz an Beat It – MJ (RIP) – (via divshare)

160/10: Video: Dave Kobrehel hat paar Ideen zum Besenspiel und mir gefällt’s…. #Jazz Brushing

Videotipp

Freestyle Brushes Work from Dave Kobrehel on Vimeo.

Die Idee des Monats: Brushen am Mittelmeer!

Und halten wir eins fest: Ich ärgere mich oft über mich selbst, weil ich einfach vor lauter Schlagzeug spielen nicht zur Besenarbeit komme. Dabei muss man den Besen überhaupt nicht nur in der Jazzmusik einsetzen. Besen sind universal, und was das Besondere ist: Du kannst wischen, auch wenn es dreckig ist. Mit Besenarbeit wird’s nicht sauberer. Also musst du gleich sauber spielen, sonst klingt’s dreckig. Alles klar?

(Danke, Dave)

159/10: Video: Das Q3 von Zoom liefert brauchbare Ergebnisse

Videotipp


Testvideo – 10 Minuten Schlagzeuggedöns (via Youtube)

Nur zu Testzwecken habe ich mal dieses Video aufgenommen und hier zur Verfügung gestellt. Es ging inhaltlich darum, das Q3 von ZOOM zu testen, einen Video Handy Recorder, der für Musiker, Blogger und vergleichbare Leute eine Art eierlegende Wollmilchsau ist. Mir gefällt das Ergebnis. Das ändert nichts daran, dass damit umzugehen man noch üben muss. Erste Erkenntnisse. Als hätte man nie dazugelernt….