379/14: Video: Der Drummer Levon Helm erklärt, wie er zu seinem Riddims singt #HowTo

Levon Helm – On Singing While Drumming HowTo: Eine Art Gebrauchsanweisung im allwissenden Web, verfügbar per Mausklick. HowTo …sing the Blues? Nun, sing über Kühlschränke, große Autos und dass die Olle Dich gestern verlassen hat. HowTo sing Rock´n Roll: Sing … Weiterlesen

362/14: Video: HowTo Play A „Stolperfalle“, von Miles Davis „Bitches Brew“ und die Suche nach einem Basskontinuum!

Mein Bassist ist einer, den ich sehr gerne mag, mit dem ich schon lange und immer wieder bei neuen Gelegenheiten gern zusammen spiele. Wir sind „sehr befreundet“. Alles an ihm ist mir angenehm, sogar sein Spiel. Der Fehler: Er mag … Weiterlesen

218/11: Audioschnitzel: HowTo Develop A Handflächengroove, Wolfram Winkel und „five over three“, dreimal „Wow“ #Proberaum

(mit Kopfhörer-Empfehlung) HowTo „18.10.11 – Handflächensolo-Studien“ Letzte Woche saß ich in Uffing am Staffelsee, Bayern auf einer Berganhöhe. Hinten kreisten ein paar Vögel, die mich nicht interessierten. Ich hatte vor dem Pferdestall des Anwesens ein bisschen Zeit, packte mein iPhone und mein … Weiterlesen

156/10: HowTo: Become the Two of Us under one hat – Hat Theories #Begriffsklärung in Sicht (Teil2)

Fehlt noch Teil 2 von insgesamt 2 Teilen, und wird hier nachgeliefert. Ein weiteres Audioschnitzel aus den Tiefen eines Kellers. Damit der vollkommen überraschte, neue Erstleser auf dieser Website (herzlich willkommen) sich zurechtfindet, linke ich hinten rum noch zu den Vorgeschichten … Weiterlesen

155/10: HowTo: Become the Two of Us under one hat – The Hat Theories #Begriffsklärung in Sicht

Das ist das Dynamische in dem Vorgang des Schreibens. Erst schreibt man einen Gedanken dahin, und dann strotzt er auch noch vor Fehlern. Gestern war gestern. Heute ist heute und die Nacht war sternenklar, mir sind verschiedene Erleuchtungen erschienen. Zunächst … Weiterlesen

154/10: HowTo: …become 2 and a half men under one head! Rhythmus-Sektion einer Band #Percussion

Teil 2 eines Versuchs ganzheitlicher Betrachtungen mit unabsehbaren Folgen Lehre mich tun nach deinem Wohlgefallen, denn du bist mein Gott; dein guter Geist führe mich auf ebener Bahn.“ Psalm 143,10 (Herrnhuter Losungen) – denkbares Stoßgebet eines Schlagzeugers, gerichtet an Buddy Rich … Weiterlesen

151/10: HowTo: …become 2 and a half men under one head! Rhythmus-Sektion einer Band #Reggae

Kernthema: Wie bekommt man 2 ½ Mann unter einen Hut? Das hier hörbare Stück Audioschnitzel ist aus unserem Proberaum und wurde im Juni 2010 bearbeitet. Es handelt sich um ein Stück Reggae, dass allen bekannten Klischees, wie Reggae sich anhören … Weiterlesen

113/2010: HowTo: play Ghost Notes on snare drum? – Rehearsals – Nachlese Schlagzeugunterricht

Ghost Notes (Geisternoten) spielen, das ist so eine Art Königsdisziplin für den interdisziplinären Drummer, schönes Wort, oder? Tschuldigung dafür. In der Sache geht es darum, den Groove zu spielen in einer straighen Time, also durchweg, durch die Bank, gerade aus … Weiterlesen

104/2010: HowTo: Play Michael Jacksons Smooth Criminal

Gähn. Ich finde, Michael Jackson (R.I.P.) hat sich um die Popmusik in besonderer Weise verdient gemacht. Viele seiner Songs sind einfach nur atemberaubend. Allerdings ist dieses Wissen bis vor kurzem bei mir verschütt gewesen. Ich erinnerte mich nicht mehr daran. … Weiterlesen

103/2010: HowTo: play drums on „Nica´s Dream‘ (Horace Silver)

Das Stück stammt von Horace Silver und heisst „Nica´s Dream“. Damit dieser Traum eines Jazzstücks nicht zum Alptraum verkommt, ist eine gewisse Ordnung im Geiste erforderlich. Hilfreich ist, sich das Stück zunächst intensiv anzuhören. Dann fliegen die Gedanken von selbst, und hoffentlich … Weiterlesen

102/2010: HowTo: Play drums @Your Wohnzimmer – das TRIO INFERNALE ist eine neue Supergroup

[audio:http://xdrum.eu/wp-content/uploads/2010/02/Soundprobe_06.02.2010_Wohnzimmer.mp3|titles=Soundprobe_06.02.2010_Wohnzimmer] (Wie klingt denn das? Hörprobe/Livemitschnitt) – Trio Infernale, Rand einer Wohnzimmerparty (c) living room räckordz, 2010 *** Die Sache war nicht ganz einfach zu bewerkstelligen. In unserer Versuchsanordnung Gitarrist (mit elektr. Verstärkung), Pianist (dito) und Schlagzeuger (ohne, überwiegend BcBooster … Weiterlesen

HowTo: Wie man eine Jazz-Ballade wischt – es ist wie Schwimmen, nur umgekehrt!

[audio:http://xdrum.eu/wp-content/uploads/2010/01/Infant.Eyes_.3._low.mp3|titles=Probeausschnitt Infant Eyes (Januar 2010)] (Ausschnitt Probe Januar 2010 – Infant Eyes – Jazzballade) Ich muss gestehen, das kann ich noch nicht so gut. Denn es ist schwierig. Vom Schlagzeug spielen macht man sich eher so Vorstellungen von harten Holzsticks … Weiterlesen

288/13: Lehrmittel: Neue DVD von Claus Hessler bei Alfred erschienen „Drumming Kairos“

Und hätte Otto Waalkes jemals einen Sohn schlagzeugerisch erziehen wollen, so hätte er zweifelsohne gerüttelreimt: „Du schaust Dir jetzt den Hessler an, dann wirst Du immer besser, Mann!“ Ich hab kürzlich das Buch „Open Handed Drumming“ von Claus Hessler und … Weiterlesen

221/11: Video: „Invisible Drums“ by Mr. Bean feat. Wolfram Winkel – Weltpremiere: Mr Bean meets Wolfram Winkel

 [iframe_youtube video=“j7OnKyTPLyo“]  Mr Bean (Rowan Atkinson) – Invisible Drum Kit(via Youtube) Weltpremiere: Mr Bean meets Wolfram Winkel Mr. Bean als Schlagzeuger an einem unsichtbaren Schlagzeug: Kommissar Zufall hilft mit. Das ist schon eine ziemlich schräge Posse, die Rowan Atkinson aka … Weiterlesen

220/11: Aufnahmen: „Footprints“, „ESP“, „Speak No Evil“ und „Nica´s Dream“ – Vergessene Aufnahmen #related

Wer kennt das nicht? Auf der Suche nach einer „besseren Band“ als früher ist die Kernfrage: Wo stehst du selbst? Wie gut bist du? Oder wie schlecht? Ich habe mich aufgemacht, meine alten digitalen „Liedsammlungen“ zu durchforsten. Und ich werde … Weiterlesen

219/11: Audioschnitzel: Three over two – PolyRhythm Rehearsals nach der gleichnamigen App – im Zeichen des Kuckucks!

Kuckuck mal, wer da klopft! Im Artikel 218/11 beschrieb ich bereits ein neues App von Wolfram Winkler, einem Schlagzeug-Pädagogen. Dieses App gibt es mit mehreren Programmcodes programmiert, ich hab es für das iPhone zum Preis von 0,79 € heruntergeladen, wo … Weiterlesen

165/10: Hat Theories: Wie Schlagzeuger und Percussionist sehr gut zusammenspielen #The Cowbell

Ich habe mich mit Sabine, meiner Schlagzeuglehrerin, auch immer wieder darüber ausgetauscht, vor allem seit kürzerem, wie das Zusammenspiel zwischen Schlagzeug und Percussion auf einer Weise „einander befruchtet“. Einen solchen „grundmäßigen“ Groove, der sozusagen eine „eierlegende Wollmichsau“ sein soll, hat … Weiterlesen

117/2010: Video: José J. Cortijo zeigt, wie man Percussion leise, aber beständig spielt

Shakes & Waves – José J. Cortijo on Meinl Percussions (via Youtube) Gerade gesehen. Sehr schönes HowTo nach dem Motto: So geht’s. Es gilt der Schlachtruf: „Let’s get ready to jungle(drumming).“ Für Kai: Jetzt brauchst du nur noch einen Samplerecorder, … Weiterlesen

115/2010: Highlights: Kleinerer Mann, ganz groß in Berlin: Terry Bozzio (im Quasimodo)

Die Dinge kommen zusammen: Es kommt Terry Bozzio nach Berlin. Ich hab ihn schon gesehen und er stand für Fragen zur Verfügung, damals im Tränenpalast und auf Veranlassung vom Drumland Berlin. Damals gab er eine Clinic seines Könnens und meine … Weiterlesen